Herzlich Willkommen! Benutzen Sie einen Werbeblocker? Dann deaktivieren Sie ihn bitte, damit wir dieses Magazin auch in der Zukunft finanzieren können. Vielen Dank!
Anzeige:
  • .
  • .



Eutiner Wochenmarkt sucht Verstärkung

Add to Flipboard Magazine. 12. März 2017 | Von Redaktion | Kategorie: Eutin, Nachrichten, Schleswig-Holstein

Foto: pixabay.com / joernhb(CIS-intern) – Er ist einer der schönsten Wochenmärkte in der Region und der Treffpunkt für Genießer und Liebhaber frischer Waren! Am Mittwoch und am Samstag zwischen 8 und 13 Uhr treffen sich Einheimische und Gäste auf dem historischen Eutiner Marktplatz im Herzen der Stadt zum Wochenmarkt. In der kommenden Saison hat der Eutiner Wochenmarkt noch freie Plätze für Händler anzubieten. „Wir wünschen uns Verstärkung im Bereich Bio-Fleisch und Wurstwaren, auch ein Grill-Imbiss oder ein Kaffeewagen würden gut ins Sortiment passen“, sagte dazu Eutins Marktmeister Manfred Papendorf. Da einige Händler aus Altersgründen oder sonstigen privaten Gründen den Markt nicht mehr anfahren, gibt es jetzt wieder freie Plätze in Eutin.

Foto: pixabay.com / joernhb

Interessenten können sich direkt an den Markmeister wenden unter Tel.: 0163/7930135. Manfred Papendorf ist von Dienstag bis Samstag zwischen 8 – 12 Uhr erreichbar.
Die Händler auf dem Eutiner Wochenmarkt bieten ein breites Sortiment an Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch – und Wurstwaren über Käsespezialitäten und Feinkost bis hin zu Blumen, Pflanzen oder heimischen Obstbränden an. Vieles ist hausgemacht – direkt vom Erzeuger – und von hervorragender Qualität. Natürlich gibt es auch Bio-Produkte auf dem Eutiner Wochenmarkt. Die meisten Marktbeschicker sind Direkterzeuger und kommen aus der Region.

„Wir möchten diesen hohen Qualitätsanspruch weiterhin halten und wünschen uns Anbieter, die gut zu uns passen und diesem Anspruch gerecht werden,“ so der Marktmeister weiter.
Der Eutiner Wochenmarkt ist für seine besondere Atmosphäre bekannt. Der Traditionsmarkt blickt auf eine stolze mehr als 150jährige Geschichte in der Stadt Eutin zurück. Hier kann man klönen, Leute treffen, Neuigkeiten austauschen, einkaufen und durch die charmante Eutiner Innenstadt flanieren mit ihren romantischen Gassen, vielen kleinen liebevoll geführten Geschäften und einem großen Kaufhaus. Cafés und Restaurants laden rund um den Markt zum Genießen und Entspannen ein.

Einmalig in der Region ist der Eutiner Wochenmarkt-Jazz, der auch in diesem Jahr wieder stattfinden wird. Erst frische Produkte kaufen und dann Jazzmusik vom Feinsten genießen. Der kleine Platz am Markt, zwischen Witwenpalais und Küchenhaus ist der Treffpunkt für Jazzfans. Im Juni, Juli und August lädt die Tourist-Info Eutin immer samstags um 11 Uhr zu Live-Musik beim Wochenmarkt ein. Oldtime, Dixieland, Swing, Blues und Jazz stehen auf dem Programm. Dazu Bier vom Fass, Wein, Sekt, Saft oder Kaffee – hier treffen sich Einheimische und Gäste zum gemeinsamen Frühschoppen.



Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen