Herzlich Willkommen! Benutzen Sie einen Werbeblocker? Dann deaktivieren Sie ihn bitte, damit wir dieses Magazin auch in der Zukunft finanzieren können. Vielen Dank!
Anzeige:
  • .
  • .


Archiv für Oktober 2014

Wilsteraner Eintopftag und Kunsthandwerkermarkt laden zum verkaufsoffenen Sonntag

31. Oktober 2014 | Von
2013-2014-010

(CIS-intern) – Der Verkehrs- und Gewerbeverein Wilster lädt am 9. November 2014 im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages wieder zum „ kieken, klönen und bummeln“ in die Marschenstadt ein. Zahlreiche Geschäfte öffnen von 12 – 17 Uhr ihre Türen und laden zum Einkaufsbummel ein. Unter dem Motto „In Wilster einkaufen und gewinnen“ wird es in vielen
[weiterlesen ...]



Dunkel-Munkel-Nacht: Hexen und Feen im Wildpark Eekholt

29. Oktober 2014 | Von
Dunkel_Munkel_011114_3

(CIS-intern) – Verkleiden Sie sich passend zum Thema! Genießen Sie das Hexen- und Feenspiel im verwunschenen Wildpark! Der 100.000 Dunkel-Munkel-Besucher wird begrüßt! Auf den Gewinner wartet eine besondere Überraschung! Ganz im Zeichen von „Hexen und Feen“ gestaltet sich dieser zweite Abend der insgesamt drei Dunkel-Munkel-Nächte, und alle echten Hexen und Feen werden sich wieder zu
[weiterlesen ...]



Ausstellungseröffnung: Hexerei in der Stadt Schleswig – das ausgedachte Verbrechen

29. Oktober 2014 | Von
hexen

(CIS-intern) – Die “Arbeitsgruppe Hexenprozesse Schleswig” eröffnet in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schleswig und des Kreises Schleswig-Flensburg die Ausstellung “Hexerei in der Stadt Schleswig – das ausgedachte Verbrechen”. Die Ausstellungseröffnung findet am Montag, dem 10. November 2014, 15:00 Uhr, im “Graukloster” des Schleswiger Rathauses, Rathausmarkt 1, 24837 Schleswig, statt. Neben Redebeiträgen von Bürgermeister
[weiterlesen ...]



Krabbenkutter kenterte auf der Binneneider – zwei Schiffbrüchige gerettet

27. Oktober 2014 | Von
2014-10-27-Schiffbruechige-

(CIS-intern) – Die Seenotretter der Station Eiderdamm (an der Mündung der Eider in die Nordsee) haben am Samstagmorgen, 25. Oktober 2014, zwei Freizeitfischer gerettet, nachdem deren Kutter auf der Binneneider gekentert war. Bereits kurz nach der Alarmierung war die Freiwilligen-Besatzung des Seenotrettungsbootes PAUL NEISSE der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) vor Ort und nahm
[weiterlesen ...]



Eutin: Holzskulptur dokumentiert Gemeinsamkeit der Beltregion

27. Oktober 2014 | Von
traute

(CIS-intern) – Von Horst Schinzel Schon lange arbeiten die Handwerker der Beltregion zusammen. Verschiedene Projekte in Ostholstein und auf Laaland haben dies dokumentiert. 2012 wurde das grenzübergreifende Projekt RegioSKILL in Eutin der Öffentlichkeit vorgestellt. An diesem Montag hat die Handwerkskammer Lübeck gemeinsam mit allen Projektpartnern und Vertretern der Stadt Eutin das Kunstwerk „Zusammenspiel“/“Samspel“ der Bildhauerin
[weiterlesen ...]



Ausbildung der Ausbilder in Itzehoe

27. Oktober 2014 | Von
wak-neu

(CIS-intern) – . Start der Weiterbildung „Ausbildung für Ausbilder (IHK)“ ist der 10. November. Von A wie Ausbildungsmethoden bis Z wie Ziele der Ausbildung erfahren angehende Ausbilder alles was erforderlich ist, um Nachwuchskräfte in das Berufsleben zu begleiten und fit für Prüfungen zu machen. Die Teilnehmer werden so praxisnah für die anstehende Ausbildereignungsprüfung vor der
[weiterlesen ...]



Andreas Böhm. Finkhaushallig stellt im Elbeforum Brunsbüttel aus

27. Oktober 2014 | Von
image011

(CIS-intern) – Inspirationsquelle für die Kunst Andreas Böhms ist eine Landschaftserfahrung: Im Deich-Vorland hat sich aus beweideten Grasinseln und Wasserläufen eine amphibische Landschaft gebildet, deren Erscheinen nicht den gängigen Landsicherungs- oder Landgewinnungsmaßnahmen mit ihren geometrischen Entwässerungsgräben, Lahnungen etc. im Land zwischen Meer und Deich entspricht. Vielmehr mutet der Anblick surreal an. Andreas Böhm sagt über
[weiterlesen ...]



Der Maler Ole West zeigt in Eutin „querbeet“

26. Oktober 2014 | Von
DSCF0877

(CIS-intern) – Von Horst Schinzel Das Bäckermeister-Ehepaar Klausberger in Eutin ist überaus kunstbeflissen. Seit vielen Jahren bietet es in seinem „Kultur-Café“ jungen wie etablierten Künstlern verschiedenen Genres Gelegenheit, ihre Schöpfungen einem breiten Publikum vorzustellen. Einem Publikum vor allem, das gewiss nicht in Galerien gehen würde. Und schon seit den Anfängen dieses Kultur-Cafés arbeiten die Klausberger
[weiterlesen ...]



Eutins katholische St. Marienkirche wurde 125 Jahre alt

25. Oktober 2014 | Von
kircheg2

(CIS-intern) – Von Horst Schinzel Die Reformation ist im Bistum Lübeck – und damit in Eutin – zwar erst verhältnismäßig spät eingeführt worden. Aber seit der Mitte des 16. Jahrhunderts hat es hier nur sehr vereinzelt Katholiken im Dienste des Hofes gegeben – wie etwa der Vater Carl Maria von Webers. Die Zahl katholischer Mitbürger
[weiterlesen ...]



Vorverkauf für das Irish Folk Open Air in Poyenberg beginnt

25. Oktober 2014 | Von
poyenberg2015

(CIS-intern) – Was Wacken kann, können wir schon lange, sagen sich wohl die Macher vom Irish Folk Open Air in Poyenberg. Wacken macht inzwischen auch Folk, dann macht das Folk Festival in Steinburg eben Rock. Hier das derzeitige Line um beim Irish Folk Open Air in Poyenberg 2015. The High Kings – Red Hot Chilli
[weiterlesen ...]