Herzlich Willkommen! Benutzen Sie einen Werbeblocker? Dann deaktivieren Sie ihn bitte, damit wir dieses Magazin auch in der Zukunft finanzieren können. Vielen Dank!
Anzeige:
  • .
  • .



Auftakt zum 52. Landeswettbewerb “Jugend musiziert” in Meldorf

Add to Flipboard Magazine. 9. März 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Heide, Livemusik, Neumünster

(CIS-intern) – Vom 13. bis 15. März richtet der Landesmusikrat Schleswig-Holstein e.V. den 52. Landeswettbewerb “Jugend musiziert” in Meldorf aus. Rund 300 junge Talente aus dem gesamten Bundesland stellen ihr musikalisches Können unter Beweis und hoffen auf eine Qualifikation für den Bundeswettbewerb.

Die erste Hürde haben die jugendlichen MusikerInnen aus allen Landesteilen bereits genommen – in den vorangegangenen fünf Regionalwettbewerben erhielten sie Höchstpunktzahlen und dürfen sich nun beim Landeswettbewerb mit den Besten ihres Fachs messen. Solo-Wertungskategorien in diesem Jahr sind: Blasinstrumente, Zupfinstrumente, Bass (Pop), Musical, Orgel und besondere Instrumente.

Zudem wird Klavier vierhändig, Duo: Klavier und ein Streichinstrument, Duo Kunstlied: Singstimme und Klavier sowie Schlagzeug- und Besondere Ensembles bewertet.

Der Landeswettbewerb findet zum ersten Mal in Meldorf statt. Im Rahmen der 750-Jahr-Feier wird die Stadt in eine Wettbewerbsstätte verwandelt. Museen, Schulen und sogar der Meldorfer Dom öffnen als Austragungsorte ihre Türen. In insgesamt acht Spielstätten wird je 19 Stunden lang Musik erklingen.

Ermöglicht wird der Wettbewerb seit seinen Anfängen durch die verlässliche Unterstützung der schleswig-holsteinischen Sparkassen und der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein. „Ein wichtiges Ziel des Förderengagements der Sparkassen ist es, junge Talente bei ihrer Entwicklung zu unterstützenund ihnen eine Bühne zu bieten, auf der sie ihre Leistungen präsentieren können. Ich freue mich, dass es in Schleswig-Holstein dank der gemeinsamen Unterstützung der Sparkassen, der Sparkassenstiftung und des Sparkassenverbandes möglich ist, diesen wichtigen Jugendwettbewerb seit vielen Jahren als verlässlicher Partner entscheidend zu fördern“, so Reinhard Boll, Präsident des Sparka ssen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein. Weitere Sponsoren des Wettbewerbs sind die Firmen
YAMAHA sowie Aldra Fenster & Türen.

Dr. Volker Mader, Präsident des Landesmusikrats Schleswig-Holstein, wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg: „Der Landeswettbewerb Jugend musiziert ist für alle jungen Musikerinnen und Musiker eine große Chance, ihr Können vor einer fachkundigen Jury unter Beweis zu stellen. Ich
drücke allen Beteiligten die Daumen!”

Zum ersten Mal im Rahmen des Landeswettbewerbs wird am Samstag, den 14. März um 17 Uhr in der Dithmarschenhalle ein Festkonzert stattfinden, bei dem ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ausschnitte ihres Wertungsprogramms präsentieren werden. Alle Interessierten sind herzlich
eingeladen, bei freiem Eintritt einen Einblick in die Bandbreite und Qualität des Wettbewerbs zu erhalten. Präsentiert wird das Festkonzert von der Sparkasse Westholstein.

Weitere Informationen, Zeitpläne sowie das Wertungsprogramm sind im Internet unter
www.landesmusikrat-sh.de/jugend-musiziert verfügbar.



Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen