Herzlich Willkommen! Benutzen Sie einen Werbeblocker? Dann deaktivieren Sie ihn bitte, damit wir dieses Magazin auch in der Zukunft finanzieren können. Vielen Dank!
Anzeige:
  • .
  • .



100. Konzert – ASCHEBERG ROCKT lässt es krachen!

Add to Flipboard Magazine. 25. Oktober 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Eutin, Livemusik, Lübeck, Party, Schleswig-Holstein

(CIS-intern) – 100 mal Ascheberg Rockt in nicht ganz fünf Jahren! Das Jubiläum muss standesgemäß gefeiert werden: Es wird wieder laut am Großen Plöner See. Am 31.10.15 machen BLACK/ROSIE ab 20 Uhr erneut Station im Landgasthof Langenrade. Special guest: “DAS BEBEN” aus Kiel. 2014 haben sie bewiesen, dass sie es richtig krachen lassen können. Der Saal kochte über – Black/Rosie begeisterte in Ascheberg. Nun sind sie auf vielfachen Wunsch wieder da.

Foto: Presse Black/Rosie

AC/DC-Tributebands gibt es viele, aber keine ist so wie BLACK/ROSIE! Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie! BLACK/ROSIE bringen jeden Saal zum Kochen und machen den Abend zum Erlebnis der besonderen Art!Das haben sie im vergangenen Jahr schon bewiesen. „Hells Bells“. „Highway to hell“ und viele mehr. Das gibt gewaltig auf die Ohren und ASCHEBERG ROCKT macht seinem Namen einmal mehr die Ehre.

Unterstützt wird Black/Rosie wie im vergangenen Jahr von „DAS BEBEN“ – aus Kiel. Die Band steht für echten deutschen Hartrock : rockig, punkig, unverbraucht mit deutschen Texten – sie gehören seit Gründung zum festen musikalischen Repertoire von Ascheberg Rockt!

Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf für 12 Euro bei „Schmidts Augenblick“ im Einkaufszentrum Ascheberg, bei „Style – Das Haarstudio“ in Ascheberg und Bornhöved, in der Buchhandlung Schneider in Plön, bei Nunatak in Dersau und bei Schwarz „Wein-WhiskyRum“ in Preetz oder bei www.ascheberg-rockt.de sowie – wenn noch vorhanden – an der Abendkasse (15 Euro).

Demnächst zu Gast in Ascheberg : Hamburg Blues Band, Stefan Sulke, Sebel, Lotto King Karl, Melanie Dekker, Godewind, Lake, die Lords, ELO u.v.a.

P.S. 2016 wird Ascheberg Rockt! fünf Jahre alt…das wird gefeiert u.a. mit Sebel, Kai Wingenfelder…
www.ascheberg-rockt.de



Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen